Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

§ 1 Geltung, Begriffsdefinitionen

(1) Physio-Konzepte-Schlafsysteme, Herrendamm 38, Deutschland (im Folgenden: „wir“ oder „Physio-Konzepte-Schlafsysteme“) betreibt unter der Webseite https://www.physio-konzepte-schlafsysteme.de/ einen Online-Shop sowie ein Ladengeschäft unter angegebener Adresse für Waren. Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Leistungen zwischen uns und unseren Kunden (im Folgenden: „Kunde“ oder „Sie“) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung, soweit nicht etwas anderes ausdrücklich vereinbart wurde.

(2) „Verbraucher“ im Sinne dieser Geschäftsbedingungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. „Unternehmer“ ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt, wobei eine rechtsfähige Personengesellschaft eine Personengesellschaft ist, die mit der Fähigkeit ausgestattet ist, Rechte zu erwerben und Verbindlichkeiten einzugehen.

 

§ 2 Zustandekommen der Verträge, Speicherung des Vertragstextes

(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Online-Shop unter https://www.physio-konzepte-schlafsysteme.de/ oder unserem Ladengeschäft.

(2) Unsere Produktdarstellungen im Internet oder im Ladengeschäft sind unverbindlich und kein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages.

(3) Der Kunde gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

1a) Im Online-Shop (Fernabsatz): Unverbindliches Beratungsgespräch per Telefon oder Videotelefonie mit Erstellung eines unverbindlichen Angebotes oder verbindlicher Rechnung.

1b) Im Ladengeschäft der Niederlassung: Unverbindliches Beratungsgespräch, Probeliegen und Anpassung des Systems vor Ort mit Erstellung eines unverbindlichen Angebotes oder verbindlicher Rechnung.

2. Annahme des Vertrages durch Bestätigung des Angebotes bzw. Bezahlung der Rechnung

(4) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit Physio-Konzepte-Schlafsysteme, Herrendamm 38, Deutschland zustande.

(5) Die Abwicklung der Bestellung und Übermittlung aller im Zusammenhang mit dem Vertragsschluss erforderlichen Informationen erfolgt im Online-Shop per E-Mail oder im Ladengeschäft auch zusätzlich per Ausdruck eines Angebotes oder Rechnung und per email.

Sie haben deshalb sicherzustellen, dass die von Ihnen bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse zutreffend ist, der Empfang der E-Mails technisch sichergestellt und insbesondere nicht durch SPAM-Filter verhindert wird.

(6) Bezahlungsoptionen: Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang. Eine Bestätigung des Zahlungseingang, erhalten Sie auf Anfrage. Wir würden uns melden, falls die Zahlung nicht ankommt. Paypal: Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter Paypal.

 

§ 3 Gegenstand des Vertrages und wesentliche Merkmale der Produkte

(1) Vertragsgegenstand: Der Verkauf von Waren. Die konkret angebotenen Waren können Sie unseren Artikelseiten oder vor Ort entnehmen.

(2) Die wesentlichen Merkmale der Ware finden sich in der Artikelbeschreibung. Sofern die vereinbarte Beschaffenheit der Ware von deren üblichen Beschaffenheit und Verwendungsvoraussetzungen abweicht, wird darauf in der Artikelbeschreibung ausdrücklich hingewiesen (negative Beschaffenheitsvereinbarung). Soweit der Kunde seine ausdrückliche Einwilligung in die negative Beschaffenheitsabweichung erteilt hat, definiert diese den Vertragsgegenstand.

 

§ 4 Preise, Versandkosten und Lieferung

(1) Die in den jeweiligen Angeboten angeführten Preise sowie die Versandkosten sind Gesamtpreise und beinhalten alle Preisbestandteile einschließlich aller anfallenden Steuern.

(2) Der jeweilige Kaufpreis ist vor der Lieferung des Produktes zu leisten (Vorkasse). Die Ihnen zur Verfügung stehenden Zahlungsarten sind unter einer entsprechend bezeichneten Schaltfläche im Online-Shop oder im jeweiligen Angebot ausgewiesen. Soweit bei den einzelnen Zahlungsarten nicht anders angegeben, sind die Zahlungsansprüche sofort zur Zahlung fällig.

(3) Zusätzlich zu den angegebenen Preisen können für die Lieferung von Produkten Versandkosten anfallen, sofern der jeweilige Artikel nicht als versandkostenfrei ausgewiesen ist. Die Versandkosten werden Ihnen auf den Angeboten, ggf. im Warenkorbsystem und auf der Bestellübersicht nochmals deutlich mitgeteilt.

(4) Alle angebotenen Produkte sind, sofern nicht in der Produktbeschreibung deutlich anders angegeben, sofort versandfertig (Lieferzeit: je nach Produkt 3- 35 Tage nach dem Eingang der Zahlung).

(5) Es bestehen die folgenden Liefergebietsbeschränkungen: Die Lieferung erfolgt in folgende Länder: Deutschland, Schweiz, Österreich.

(6) Die Lieferung erfolgt gemäß den Lieferzeiten, durch einen Paketdienst bei Matratzen und Kopfkissen; bei Unterfederungen durch eine Spedition. Die Spedition vereinbart mit Ihnen einen Liefertermin. Es kann ein Tag nach Telefonavis de Spedition gewählt werden, der bis zu 2 Werktag in der Zukunft liegt. Eine Uhrzeit ist nicht wählbar. Unzustellbare Ware befreit nicht von der Zahlungsverpflichtung. Bei unbegründeter Ablehnung der Ware, wird eine Wiedereinlagerungspauschale in Höhe von 25% des Zustellwertes bzw. mindestens aber 25,00 Euro erhoben. Der Käufer verpflichtet sich die Lieferung der Ware zu Arbeitszeiten ermöglichen. Die Lieferung unserer Artikel erfolgt kostenlos nach Deutschland ohne Inseln. Lieferungen auf die deutschen Inseln und ins europäische Ausland auf Anfrage. Die Lieferung erfolgt via. Bordsteinkante bzw. Haustür bei Paketdienst.

 

§ 5 Zurückbehaltungsrecht, Eigentumsvorbehalt

(1) Ein Zurückbehaltungsrecht können Sie nur ausüben, soweit es sich um Forderungen aus demselben Vertragsverhältnis handelt.

(2) Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises unser Eigentum.

 

§ 6 Widerrufsrecht

Als Verbraucher haben Sie ein Widerrufsrecht. Dieses richtet sich nach unserer Widerrufsbelehrung.

 

§ 7 Haftung

(1) Vorbehaltlich der nachfolgenden Ausnahmen ist unsere Haftung für vertragliche Pflichtverletzungen sowie aus unerlaubter Handlung auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit beschränkt.

(2) Wir haften bei leichter Fahrlässigkeit im Falle der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder bei Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht unbeschränkt. Wenn wir durch leichte Fahrlässigkeit mit der Leistung in Verzug geraten sind, wenn die Leistung unmöglich geworden ist oder wenn wir eine vertragswesentliche Pflicht verletzt haben, ist die Haftung für darauf zurückzuführende Sach- und Vermögensschäden auf den vertragstypisch vorhersehbaren Schaden begrenzt. Eine vertragswesentliche Pflicht ist eine solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen dürfen. Dazu gehört insbesondere unsere Pflicht zum Tätigwerden und der Erfüllung der vertraglich geschuldeten Leistung, die in § 3 beschrieben wird.

 

§ 8 Vertragssprache

Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

 

§ 9 Gewährleistung

(1) Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.

(2) Gegenüber Unternehmern beträgt die Gewährleistungsfrist auf gelieferte Sachen 12 Monate.

(3) Als Verbraucher werden Sie gebeten, die Sache/die digitalen Güter oder die erbrachte Dienstleistung bei Vertragserfüllung umgehend auf Vollständigkeit, offensichtliche Mängel und Transportschäden zu überprüfen und uns sowie dem Spediteur Beanstandungen schnellstmöglich mitzuteilen. Kommen Sie dem nicht nach, hat dies natürlich keine Auswirkung auf Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche.

 

§ 10 Garantie Physio-Konzepte-Matratze

Wir möchten, dass Sie mit Ihrer Physio-Konzepte-Matratze lange Zeit glücklich sind. Deshalb gewähren wir Ihnen eine 10-jährige Garantie auf den Matratzenkern. Für den Bezug besteht eine 2-jährige Garantie. Für unsere Garantie gilt das deutsche Recht. Die gesetzliche Gewährleistung des Händlers bleibt davon unberührt. Die Garantiezeit beginnt ab Lieferdatum. Als Garantienachweis wird der Kaufbeleg benötigt. Von der Garantie ausgeschlossen sind Mängel, die aufgrund nicht sachgemäßer Nutzung durch den Kunden entstanden sind, das heißt nach Lieferung entstandene Beschädigungen wie Schnitte, Risse, Kerben, Kratzer und Verschmutzungen. Ferner von der Garantie ausgeschlossen sind übliche Änderungen der Härte oder der Matratzenhöhe. Die Garantie umfasst ferner keine Begleit- und Folgeschäden. Die Garantie gilt daher nicht für Schäden, die durch fehlerhafte Montage, Handhabung oder Pflege verursacht wurden. Reißverschlüsse sowie Bezugsgriffe sind von der Haltbarkeitsgarantie ausgenommen. Die Garantie gilt nur für die Innennutzung. Die Garantie gilt nicht, wenn Produkte im Freien oder in feuchter Umgebung genutzt wurden. Schimmelbildung ist von der Garantie ausgeschlossen. Auch sind Farbveränderungen bei Matratzenschäumen normal, ebenso eine Faltenbildung im Bezug als Folge einer Verstellung der Unterfederung. Im Laufe der Nutzung kann sich die Matratze leicht einlegen. Bis zu 15 % Verringerung der Matratzenhöhe sind normal und von der Garantie ausgeschlossen. Daher werden diese Aspekte nicht als Reklamationsgrund anerkannt. Die Reparatur oder der Ersatz des beanstandeten Produkts löst keine neue Garantiefrist aus.

 

§ 11. Mängel & Schmerzfreiheit

Wir können keine Garantie für Schmerzfreiheit aussprechen. Schmerzen sind sehr vielschichtig und können sich trotz optimalen Liegebedingungen immer in die Nacht manifestieren. Keine Mängel sind zwischenzeitliche Produkt-Verbesserungen, Verbleichungen am Schaum durch UV-Licht sowie leichte Änderungen in Konstruktion und Design.

 

§ 12. Kostenloser Liegezonentausch innerhalb 100 Tage

Sie haben das Recht innerhalb 100 Tage nach Lieferung kostenlos eine Liegezonen zu tauschen. Bitte besprechen Sie mit uns welche Liegezone getauscht werden soll. Wir liefern diese kostenlos nach. Nach der Frist von 100 Tagen können andere Liegezonen erworben werden.

 

§ 13. Versand

Unsere Versanddienstleister sind DHL, GLS und bei Sperrgut eine Spedition.

 

§ 14. Schlussbestimmungen

(1)Es gilt deutsches Recht. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur, soweit hierdurch der durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates des gewöhnlichen Aufenthaltes des Verbrauchers gewährte Schutz nicht entzogen wird (Günstigkeitsprinzip).

(2) Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden ausdrücklich keine Anwendung.

(3) Sofern es sich beim Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen dem Kunden und dem Anbieter der Sitz des Anbieters.

(4) Sollte eine Regelung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen hiervon unberührt.